Heizung

Brennwertnutzung und Gas-Gerätetechnik

Brennwertnutzung in Verbindung mit Erdgas und Flüssiggas ist bei Neubau und Modernisierung heute praktisch Standard.

Brennwertnutzung - Buderus Logamax plus GB162Gas-Brennwert-Wandheizkessel

  • Höchste Wirtschaftlichkeit: Normnutzungsgrad bis zu 110 % (99,1 % bezogen auf Hs)
  • Gleichbleibender Wirkungsgrad durch weniger Verschmutzung
  • Hohe Robustheit und lange Lebensdauer
  • Einfachste Montage durch geringes Gewicht und für den Kessel entwickelte Systemkomponenten (Pumpengruppe, Kaskadenunits, Abgaskaskade)
  • Optimale Servicefähigkeit, da direkt von vorn zugänglich
  • Sehr kompakte Abmessungen
  • Für Groß-Objekte geeignet

Brennwertnutzung - Warmwasser-Speicher Buderus Logalux SUWarmwasser-Speicher

  • Effektive Wärmeübertragung durch große Heizflächen
  • Gleichmäßige Temperaturschichtung ohne Kaltzonen durch günstige Anordnung des Wärmetauschers
  • Einbau eines zweiten Wärmetauschers oder eines Elektro-Heizeinsatzes möglich
  • Warmwasser-Speicher in stehender Ausführung mit integriertem Glattrohr-Wärmetauscher
  • Wärmetauscher bis in den unteren Bereich des Speichers gezogen
  • Korrosionsschutz durch Thermoglasur DUOCLEAN plus und Magnesiumanode
  • Wärmeschutz aus 50 mm dickem Polyurethan-Hartschaum
  • Wahlweise in blau oder weiß erhältlich
  • Nebenstehend in Verbindung mit bodenstehenden und wandhängenden Buderus-Heizkesseln
  • Speicherinhalt: 160, 200 und 300 Liter